Was sind deine Gedanken?

Worauf lenkst du deine Aufmerksamkeit?

Auf Ängste, Schmerz, Sorgen, Probleme?

Das an was du denkst wird wachsen.

Lenke deine Aufmerksamkeit auf das Schöne, auf Mut, auf die Liebe, Gesundheit.

Denke auch an Dich.

Denn wenn du an das Negative denkst, verstärkst du es.

Versuche jeden Tag das Positive zu sehen und verschwende keine Gedanken an deine Sorgen und Probleme. Da sind sie zwar doch noch vorhanden, aber sie werden immer kleiner.

Versuche das Positive zu dir zu holen, es kostest nichts und bringt dir viel.

Eine kleine Übung dazu wäre:

-         Wenn du dem nächsten Menschen begegnest, suche das Schöne an ihm. Achte auf jede Kleinigkeit, die du gut an ihm findest. Seine Frisur, die Fingernägel, alles was immer dich anspricht.

 

Zu dem Thema gibt es ein wunderbares Channeling von ElMogarBa   Lady Nada Channeling“ in YouTube